A blog on why norms matter online

My photo

I'm a Post-Doc Fellow at the Cluster of Excellence "Normative Orders" of the University of Frankfurt and lecturer at the Institute of International Law of the University of Graz, Austria. I've studied international law in Graz, Geneva and at Harvard Law School. I enjoy thinking and writing about Internet Governance and discussing and shaping the future of the Internet

Thursday, March 29, 2012

politik-digital.de berichtet über unsere Initiative: Offline wie online gelten die Menschenrechte

(c) politik-digital.de. Die Site berichtet über unseren Workshop mit einem Foto unseres Schlusspanels: Jörgensen, Fleischer, Kettemann, Kleinwächter (v.r.n.l.).

Heute hat auch Alexander Wilke von politik-digital.de über unsere Initiative berichtet.

Er schreibt unter anderem: 

"Den Satz des Tages steuerte Matthias Kettemann vom Institut für Völkerrecht der Universität Graz bei,  mit dem er UN Special-Rapporteur Frank La Rue zitierte: „Whatever States May Do to Curtail Human Rights, the Internet Will Prevail!""
Frank La Rue ist nichts hinzuzufügen. 

Außer eines: Das gesamte Interview, das ich mit Frank La Rue für die Initiative geführt habe, wird in unserem Abschlussbericht veröffentlicht werden. Schon vorweg:  Er inspiriert sehr, wenn der von der Nutzung des Internet für die Rechte etwa der Mapuche berichtet und über die Chancen, die verstärkter Zugang für alle schafft. 

No comments:

Post a Comment